Home / CCM Wörterbuch / Wertschöpfungskette

Der Wettbewerb, den ein Unternehmen auf dem Markt erfährt, auf dem es tätig ist, ist sehr groß. Daher ist es nötig, dass die Firma in der Lage ist, den größtmöglichen Wert für ihre Dienste zu generieren.

Dies ist als Wertschöpfungskette bekannt. Es handelt sich um einen Mechanismus, der auf einer Analyse basiert, um die Hauptvorteile zu bestimmen, die ein Geschäft innerhalb seiner Marktnische gegenüber seinen Hauptkonkurrenten hat.

Bei der Wertschöpfungskette ist es üblich, Vergleiche mit Wettbewerbern anzustellen, um Informationen darüber zu bekommen, welche Aspekte beibehalten, verstärkt oder verbessert werden sollten.

Mehr über diesen Begriff und noch vieles Weitere finden Sie bei den Services von Buljan & Partners.

Kontakt
close slider



Ich akzeptiereIch möchte den Newsletter von Buljan & Partners Consulting
Ich akzeptiere die rechtlichen HinweiseIch akzeptiere
Ich akzeptiereIch bin damit einverstanden, kommerzielle Mitteilungen von Buljan & Partners Consulting zu erhalten

*Erforderliche Felder