Buljan&Partners schliesst sich der Conscious Capitalism Bewegung an

Conscious Capitalism

Der bewusste Kapitalismus ist eine Unternehmensphilosophie, die Wohlstand auf humane Art und Weise generiert und auf vier Grundsätzen basiert:

Bewusste Führung: Strategie und Führungskultur stellen die Personen in den Vordergrund, nicht den “homo oeconomicus”. Profitabilität ist wichtig, um zu wachsen und sich über Innovationen weiterzuentwickeln, aber es ist nicht die “raison d`étre” des Unternehmens.

Wohlstandsgenerierung durch einen höheren Sinn und Zweck: Der Sinn und Zweck eines Unternehmens besteht nicht darin, Profit zu erzielen, sondern einen Mehrwert für die Gesellschaft und damit die Personen zu generieren – das finanzielle Ergebnis ist eine Konsequenz aus dem generierten Mehrwert. 

Einbindung aller Interessengruppen (Stakeholder): Es wird ein WIN – WIN Modell ins Leben gerufen, das versteht, dass alle Teilnehmer im unternehmerischen Umfeld voneinander abhängig sind: Inhaber, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Aktionäre,… Eine Kultur der Rechte und Pflichten: Kollektive Verhaltensweisen, die von Werten und einem höheren Sinn und Zweck angestoßen werden, tragen zur Erhaltung des Unternehmens und einer differenzierten Wettbewerbsfähigkeit bei.

Uns der Conscious Capitalism Bewegung anzuschliessen, ist eine sehr bewusste Entscheidung für Buljan & Partners Consulting. Unsere Projekte stellen die Person Kunde und die Person Mitarbeiter in den Vordergrund, und zahlen damit direkt auf alle vier Grundsätze ein.